Tango Trainingskurs | #tangolab | Fortgeschrittene (★★★ | ★★★★)

Liebe Kursteilnehmer,
Ihr werdet Euch bestimmt gefragt haben, wie wir als Tanzschule in der momentanen Coronakrise reagieren werden, denn diese Krise holt uns mittlerweile ein.
Als Tangolehrer und Unternehmer haben wir mit allem gerechnet, aber nicht mit einer Pandemie – sie ist auch für uns ein großer wirtschaftlicher Verlust.
Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, werden den Unterricht verschieben und hoffen, Ihr habt Verständnis für unsere Entscheidung.
Vorraussichtlich werden wir also in der Woche nach den Osterferien den Unterricht fortsetzen, sofern sich die Situation nicht verschlimmert hat und die größten Probleme hinter uns liegen. Ihr werdet dann von uns hören, um Euch an die Fortsetzung der Kurse zu erinnern: die nächsten Kurstermine sind dann der 20./22. und 26. April 2020.
Passt gut auf Euch auf, damit wir uns nach den Osterferien gesund wiedersehen.

Kursnummer: #20-03-32
Kurslevel: Mittelstufe 2 und Fortgeschrittene (★★★ und ★★★★)
Kurszeiten: mittwochs, 20:20 bis 21:35 Uhr
Beginn: 4. März | Kursfortsetzung: 22. April | Ende: 10. Juni 2020 | noch 7x |
Kosten: GP 105,– €
Kursleitung: Klaus Wendel • Esther Nur • Susan Schürmann-Frensch
Themenbeschreibung:
Kursthema Trainingskurs #20-03-32 • mittwochs, 20:30 bis 21:45 Uhr
1.Teil: «Kontakt in entspannter Umarmung • bessere Verbindung • Führen & Folgen durch präzisere Postionen • tanzen in ’slowmotion’»
2.Teil: «Musikalität • Pausen voraushören und divers umsetzen.»
Dieses Thema dient als technischer Einstieg in das Thema Musikalität.
Da wir bei spontaner Interpretation der Musik (z.B. Pausen tanzen) einen guten Kontakt zum Partner brauchen, ist eine kraft- und spannungsfreie Umarmung Voraussetzung um Musik mit Spaß und Einfühlung umzusetzen.

 

 

20:30
20:30 — 22:00 (1h 30′)

Klaus Wendel & Esther Nur oder Susan Schürmann-Frensch (im Wechsel)

Buchen

Möchtest Du dies teilen?