#18-03-WS61 | März | Musikalität 3: Die Tangointerpreten – Tangoorchester erkennen und interpretieren lernen

am Samstag, dem 24.  März 2017
von 13:15 bis 16:45 Uhr | 3 ½ Std. (inclusive ¼  Std. Pause) |
Kosten: WSP 35,– Gesamtpaket aller 3 Termine 90,–
Thema: Die Tangointerpreten – Tangoorchester erkennen und interpretieren lernen.
Beschreibung: Tango ist nicht gleich Tango: Jedes Tango Orchester der Epoca del Oro – dem goldenen Zeitalter des Tango zwischen 1930 und 1958 – wurde geprägt durch seine Orchesterleiter und seinen eigenen Stil. Diese besonderen Eigenarten der Orchester und ihre eigenwillige Interpretationen sind Thema dieses Workshops. Wir lernen die Orchester zu tanzen! Wie benutzen Musikbeispiele von Pugliese, D’Arienzo, Canaro, Calo, D’Agostino/Vargas, Demare Malerba usw.

Themen-Workshop des Monats:

Seit 2007 bieten wir regelmäßig monatliche Themen-Workshops für engagierte Tangotänzer/innen an.
Die Themen richten sich an Tänzer im Level Mittelstufe ★★ und ★★★ bis Fortgeschritten ★★★★.
In diesen 3 stündigen Workshops erarbeiten wir in 2 Teilen die Basics und die Besonderheiten der jeweiligen Tango-Bewegungen und geben ein paar gut tanzbare Sequenzen für die „Piste“ mit.

FLYER DOWNLOAD

13:15
13:15 — 16:45 (3h 30′)

dance+more

Esther Nur + Klaus Wendel

ANMELDEN

Möchtest Du dies teilen?